Gestaltinstitut Münster

 

"Terramada" ist ein paradiesisch anmutender Ort, der direkt an einem großen Stausee und 7 Km Luftlinie zum Meer gelegen ist. Der nächste Ort ist Castro Marim an der portugiesischen Algarve-Küste, direkt an der Grenze zu Spanien.


 

Seit 20 Jahren mit Permakultur bewirtschaftet,sind die 8 ha eine Oase der Schönheit in einer Landschaft, wo Wasser ein kostbares Gut ist.

Es wachsen dort tropische Früchte, deren Namen wir hier zum Teil nicht einmal kennen.

Die große, menschenleere Fläche des Sees verleiht dem Ort eine große Ruhe.

Die Unterbringung ist einfach. Die Teilnehmer können für die Siesta am Mittag/ Nachmittag eine Hängematte mitbringen, deren Platz sie auf dem riesigen Terrain frei wählen können.

Badesachen einpacken! Ein Boot und eine kleine Anzahl von Surfbrettern ist vorhanden.