Gestaltinstitut Münster

kostenfreie offene Wochenenden

(Stand Oktober 2018)


16.11.- 18.11.2018 - gestalttherapeutischer Jahresrückblick

 

2018, mein Leben und ich...

 

Im November laden wir euch ein, mit uns eine Rückschau der anderen Art auf das sich dem Ende neigende Jahr 2018 zu halten.

Mit gestalttherapeutischer Haltung, Fantasiereisen, Meditationen und Körperübungen wollen wir uns  Zeit nehmen, mit uns selbst und anderen in Kontakt kommen. Dabei wollen wir uns Fragen stellen wie:

*       Wie bin ich in dieses Jahr gestartet?

*       Wo stehe ich jetzt?

*       Was fühlt sich noch offen an?

*       Welche Sehnsüchte und Wünsche begleiten mich?

Dieses Wochenendeseminar eignet sich für Menschen, die Gestalttherapie kennen lernen wollen genauso, wie für Menschen die bereits Erfahrung haben.

 

Zeitraum: 16.11.-18.11.2018 (Freitagabend bis Sonntagnachmittag)

Ort: Gestaltinstitut Münster

Seminarleitung: Carina Gottwald und Gregor Gondecki

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:  

carina.gottwald@web.de oder 0151 14960203 

g.gondecki- gestaltberatung@posteo.de oder 0177 2952603

 

Kosten: Die Teilnahme am gestalttherapeutischen Jahresrückblick ist kostenlos. Es besteht die Möglichkeit, am Ende des Seminares einen Betrag deiner Wahl zu spenden.

 

Weitere Infos findet ihr in unserem Flyer: 

https://www.gestalt-institut-muenster.de/media/Offene_Wochenenden/Flyer_Jahresrueckblick2018.pdf

 


Neuer Termin

 

 


Anmeldung: kontakt@leben-ist-entwicklung.de oder 0159 - 05241609

Alle weiteren Infos in unserem Flyer

 


 

 

Diese Wochenenden werden von Absolvent*innen der Fortbildung unter Supervision geleitet und bieten eine gute Gelegenheit, unverbindlich unsere Arbeit kennenzulernen.

Oft haben diese Wochenenden entscheidende Impulse ins Leben der Teilnehmenden bringen können. Sie eignen sich für völlig neue, mit Selbsterfahrung ungeübte Menschen genauso gut wie für "Profis".

Die Titel/Themen der offenen Wochenenden werden von den jeweiligen Absolvent*innen auf unserer Homepage unter der Rubrik "Veranstaltungen" veröffentlicht.